Über mich

Brigitte Kaderli

Als Tochter eines Wirtepaares durfte ich schon früh in allen Bereichen eines gastronomischen Betriebes mithelfen. Die Lehre habe ich in einem Saisonbetrieb absolviert, als Servicefachangestellte im Hotel Eiger in Mürren. Wieder zurück im elterlichen Betrieb übernahm ich auch Aufgaben in der Küche und arbeitete für ein Jahr als Koch. Von 2001 bis 2010 führte ich den Gasthof zur Saline in Schweizerhalle mit 100 Sitzplätzen, 6 Hotelzimmern und einer Kegelbahn. Als Wirtin konnte ich in allen Bereichen des Betriebes arbeiten und meine Vielseitigkeit voll ausleben. Mein Lieblingsbereich war die Küche, von der Menuplanung, über den Einkauf bis zur Zubereitung.

 

Weitere Stationen:

- als Alleinköchin im Wirtshaus Rössli in Wynau

- als Köchin im Landgasthof Schwendi in Graben

- Als Köchin im Alterszentrum Sunnehof in Rohrbach.

- Als Allrounderin (Küche und Service) bei Barbaras Kochtöpfli in Herzogenbuchsee

- Als Ferienablösung der Köchin im Bäckerei-Café Zulauf in Roggwil

 

Meine Passion sind Gewürze und Kräuter, kombiniert mit gutbürgerlicher und saisonaler Küche. Das beste Gewürz in meinen Speisen ist die Liebe zum Kochen, sowie der Respekt und die Bewunderung zur Natur. Dafür was sie uns schenkt, um uns gesund und abwechslungsreich zu ernähren.

Im Jahr 2016 habe ich die Grundausbildung in Heilpflanzenkunde absolviert. Seither bin ich nicht nur von den Gewürzen und Küchenkräutern fasziniert, sondern auch von den Heilkräutern und essbaren Blüten.

Ich freue mich auf Sie!

 

Ihre Brigitte Kaderli